•  

     

Pamcuk Bildershow 2011

Pamcuk ist ein Kaukasischer Owtscharka Mix
und kommt aus dem Tierheim Süderstraße in Hamburg.

Er ist halt wie ein typischer Kaukase extrem dominant und sehr wachsam.
Er fühlt sich bei seinem neuen Rudel so richtig wohl.

Danke der ganzen Truppe aus dem Hamburger Tierheim Süderstraße!
In Gedenken an die liebe Frau Möller.
Pamcuk ist der Beste und liebt sein neues Zuhause über Alles!

 

>>> Buch über Herdenschutzhunde Top-Empfehlung – hier klicken! <<<

Pamcuk war ein halbes Jahr alt, als wir ihn bekamen.
Und er war ein richtiges verzogenes Hundebaby!

Aber sehr schnell haben wir ihm klar gemacht,
wie das hier bei uns so läuft und sehr schnell 
hat er es
dann auch kapiert und sich untergeordnet.

Er ist super lieb zu den Katzen und anderem Getier,
aber er passt extrem gut auf uns und unser Rudel auf.

Es macht ihm Spaß im Garten zu sein und seinen Job als
Herdenschutzhund zu machen. 
Dabei ist Pamcuk Wind
und Wetter völlig egal, er würde am liebsten 24 Stunden
am Tag 
draußen sein.

Wer schon einmal einen Herdenschutzhund hatte,
der weiß, wie sehr anders eine solche Rasse ist.

Mit viel Geduld und Übung haben wir es hinbekommen,
dass wir auch Besuch empfangen können und der nicht
gleich in tausend Stücke gerissen wird!
Allerdings auch nur dann, wenn wir dabei sind.

Ich wünsche niemandem, Pamcuk ohne uns auf unserem
Grundstück zu treffen – zumal ja auch Luna (ebenfalls ein
Herdenschutzhund) ihren Job ganz hervorragend macht.
Zusammen sind die Beiden ein unschlagbares Team…
UND SAUSCHNELL!!

Deswegen hängen auch überall Schilder am Eingang…
man sollte es sich 1000 Mal überlegen, 
ob man sich auf
das Grundstück traut. Einen Herdenschutzhund
z.B. wegzuschubsen… nun ja, 
wer lebensmüde ist,
der kann das ja mal versuchen… Viel Glück!

Pamcuk und Luna bewachen uns und unser Rudel erstklassig.
Trotzdem haben wir es hinbekommen, 
dass wir ohne Probleme
Besuch bekommen können und der Besuch nicht gleich aufgefressen wird.

Herdenschutzhunde wie Pamcuk sind einfach tolle Hunde,
aber sie sind viel schwieriger als “normale” 
Hunde.
Schwieriger und völlig anders!
Halt wie der Ursprung der Hunde… der Wolf.

Dafür verstehen sie die Hundesprache ganz hervorragend und besser
als jeder andere Hund.

Lernen Sie die tolle Rasse der Herdenschutzhunde
besser kennen – es hilft Ihnen auch bei der 
Erziehung
und dem Umgang mit “normalen” Hunden!

Als absolute Top-Empfehlung lege ich Ihnen diese tolle Buch
über Herdenschutzhunde ans Herz! Ein absolutes Muss!

>>> Top-Empfehlung – hier klicken! <<<

Kommentare sind geschlossen.

  •