•  

     

Luna Bildershow 2012

Luna ist eine Maremmano Hündin und kommt aus dem Bella Italia,
wobei dort wo sie herkommt, war nix Bella 🙁

 

>>> Buch über Herdenschutzhunde Top-Empfehlung – hier klicken! <<<

 

Sie war in einem der vielen „Tierheime“ was man wirklich nicht als
Tierheim nennen kann! Sammellager ohne Zuwendung trifft es
dann auch noch nicht einmal…

Egal, sie kam mit einem Tiertransport nach Deutschland und war dort

ca. 1 Woche auf einer Pflegestelle bei Julia und Wolfgang.

Als die Pflegestelle bei uns anrief, dass Luna angekommen sei,
da hatten wir das Haus voller Gäste.

Als wir diese dann verabschiedet hatten, machten wir uns dann am Abend
gleich noch auf den Weg und besuchten Luna bei Julia und Wolfgang.

Luna hat uns sogleich auserwählt und die anderen Hunde, die ebenfalls
mit dem Tiertransporter ankamen, gleich verbellt… nach dem Motto,
weg da – das sind jetzt meine!

Also war es sogleich beschlossene Sache, wenn Sie sich mit Pamcuk
vertragen würde, dann hat sie ein neues Zuhause gefunden.

Bereits am folgenden Wochenende kamen Julia und Wolfgang zu uns
und brachten Luna mit.

Wir trafen uns natürlich nicht auf unserem Gelände, sondern auf
neutralem Boden und gingen erst einmal eine gute halbe Stunde
mit Pamcuk und Luna spazieren. Da sie sich eigentlich gleich prima
vertragen hatten, haben wir dann Luna mit auf unser Grundstück
genommen und von der Leine gemacht, genau wie Pamcuk.

Das Schauspiel, was sich uns dann bot, war einfach ein Traum!

Beide, Pamcuk und Luna, tobten wie die Blöden miteinander und wir mussten
uns in Acht nehmen, nicht ständig von Beiden über den Haufen gerannt
zu werden.

Die Rudelzusammenführung hatte wieder einmal geklappt und seitdem
ist Luna eine treue Partnerin für unseren Pamcuk.
So, als ob die Beiden sich schon Jahrzehnte lang kennen.

Normalerweise hat ja die Hündin das Sagen, aber hier musste sie erfahren,
dass der Herr im Hause die Hosen an hat.

Luna ist super glücklich mit ihrem neuen Heim und Rudel und erfreut
sich und uns tagtäglich mit ihrer Freude am Leben.

Herdenschutzhunde wie Pamcuk und Luna sind einfach tolle Hunde,
aber sie sind viel schwieriger als „normale“ Hunde.
Schwieriger und völlig anders!
Halt wie der Ursprung der Hunde… der Wolf.

Dafür verstehen sie die Hundesprache ganz hervorragend und besser
als jeder andere Hund.

Lernen Sie die tolle Rasse der Herdenschutzhunde
besser kennen – es hilft Ihnen auch bei der 
Erziehung
und dem Umgang mit „normalen“ Hunden!

Als absolute Top-Empfehlung lege ich Ihnen diese tolle Buch
über Herdenschutzhunde ans Herz! Ein absolutes Muss!

>>> Top-Empfehlung – hier klicken! <<<

Kommentare sind geschlossen.

  •