•  

     

Pamcuk Hundeschule im Mai 2011

Pamcuk kam mit ca. 6 Monaten aus dem Tierheim Süderstraße, Hamburg
zu uns und konnte nichts, außer Blödsinn machen… das wiederum konnte
er hervorragend 🙂 Deswegen, und weil wir ihn als Kaukasischer Owtscharka
unbedingt an andere Hunde und Menschen gewöhnen wollten, kam er dann
gleich schön in die Hundeschule. Wie man auf den Bildern sieht, hatte er dort
viel Spaß! Besonders die ganzen Hindernisse haben es ihm angetan!

Herdenschutzhunde wie Pamcuk sind einfach tolle Hunde,
aber sie sind viel schwieriger als “normale” 
Hunde.
Schwieriger und völlig anders!
Halt wie der Ursprung der Hunde… der Wolf.

Dafür verstehen sie die Hundesprache ganz hervorragend und besser
als jeder andere Hund.

Lernen Sie die tolle Rasse der Herdenschutzhunde
besser kennen – es hilft Ihnen auch bei der 
Erziehung
und dem Umgang mit “normalen” Hunden!

Als absolute Top-Empfehlung lege ich Ihnen diese tolle Buch
über Herdenschutzhunde ans Herz! Ein absolutes Muss!

>>> Top-Empfehlung – hier klicken! <<<

Kommentare sind geschlossen.

  •